Aktuelles, Termine & Events

Samba-festival - Dank des Stadtmar-ketings

Sambafestival in Bad Wildungen – Danke für die tolle Unterstützung

Dankeschön! Ein richtig tolles Festival-Wochenende liegt hinter uns.

Wir bedanken uns an erster Stelle bei unserem eigenen Stadtmarketing-Sambateam für den deutlich über das normale Maß hinaus engagierten „rund um die Uhr-Einsatz“ während des Sambafestivals: Allen voran Dieter Landgrebe, Christoph Jarkow, Cornelia Bender, Gereon Schoplick, Kurt Thurow, Volker Schröder und Ralf Schneider.


Ein besonders herzliches Dankeschön geht an unsere „Guides“, die erstmals im Einsatz waren, um die Sambagruppen während der gesamten Festivalzeit zu begleiten: von Auftritt zu Auftritt, zum Essen, Relaxen und bis zum Schlafengehen. Das alles haben mit Herzblut und mit Köpfchen super gemacht: Daniel Boldt, Julia Friedrich, Jasmin Grünhäuser, Ulrich Hofmann, Doris Jestadt-Petersen, Pauline Kohout, Louisa Nahler, Regina Nahler, Lucas Oliveira, Sabine Strohwald und Niklas Wagener.


Ganz herzlichen Dank an die Gastronomen auf der Festivalmeile, die als wichtige Sponsoren die Sambagruppen auf eigene Kosten bestens versorgt haben: Gaspars, Curry König, Carthago, Kaiser Wilhelm, Wildunger Kaffeehaus, Café Hirschberg, Café Restaurant Schwarze und Goebels Hotel Quellenhof.


Danke für die Bühnen und die professionelle Bühnentechnik an Jörn Bänfer und sein Team, an Norbert Kersten sowie an André Nobis mit Team für die Unterstützung bei Auf- und Abbau.
Vielen, vielen Dank an unseren Bauhof und unser Ordnungsamt, die uns wie immer bestens unterstützt haben.


Danke sagen wir auch Sempre Samba für die wertvollen Tipps.
Alle teilnehmenden Sambagruppen haben sich bei uns in Bad Wildungen so richtig willkommen- und rundum wohlgefühlt.

Das Wetter hat mitgespielt und das Publikum auch. Besonders beeindruckend war für uns und die Sambistas die riesige fröhliche Menschenmenge auf der Brunnenallee am Sonntag zum Sambafestival-Umzug.


Es gab Lob von allen Seiten!

Ihr/wir haben alle einen guten Job gemacht – Kompliment!!

Herzlichen Dank,
Ute Kühlewind und Reckhard Pfeil
Stadtmarketing Bad Wildungen

Weihnachtsmarkt für die ganze Familie in der Altstadt

Alljährlich findet am dritten Adventswochenende in der Bad Wildunger Fachwerk-Altstadt ein wunderschöner Weihnachtsmarkt statt. Auch in diesem Jahr werden die festlich beleuchteten Fachwerkhäuser, Straßen und Gassen vom 14. bis 17. De-zember zum Schauplatz eines einladenden bunten Markttreibens mit tollem Programm, Märchenanklängen und vorweihnachtlichem Flair.

 

Rund um den Marktplatz, in der Brunnenstraße und am Postplatz laden mehr als 40 Stände mit einer großen Auswahl zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein.
 
Zu den Glanzlichtern des vielfältigen Musikprogramms zählen diesmal unter anderem die „Teufelsgeigerin“ Ana Agre und Pianist Alexander Kleonov aus Russland, sie spielen berühmte Werke von der Klassik bis zur Moderne, ein Weihnachtliches Gospelkonzert der Wildunger Musik-Werkstatt am Freitagabend in der Stadtkirche, ein Konzert des international bekannten Sängers und Entertainers Romeo G. mit vielen beliebten Weihnachtsklassikern und aktuellen Charthits am Freitagabend auf dem Marktplatz, „Festliche Orgelmusik zum Advent“ mit Kim Nguyen am Samstagnachmittag, ein Konzert der Eventband „Madison“mit „Christmas-Rock“ in einem abendfüllenden Programm am Samstagabend.

 

Am Sonntagnachmittag treffen sich dann Jung und Alt, Enkel, Eltern und Großeltern, Freunde und Verwandte um 16.15 Uhr auf dem Marktplatz an der Hauptbühne, wenn der imposante Nikolaus höchstpersönlich vorbei kommt, um den Kindern ein kleines Geschenk zu überreichen, nachdem sie ein Lied gesungen oder ein Gedicht aufgesagt haben.

Nebenan, zu Füßen des großen Lichterbaumes am Marktplatz, treffen die Kinder an Hessens schönstem Knusperhäuschen die Märchenfiguren „Hänsel und Gretel“ und dürfen davon echte Lebkuchen naschen.   

 

Auch in diesem Jahr gibt es bei der großen Weihnachtsmarkt-Verlosung über 300  attraktive Preise zu gewinnen, als Hauptpreis ein 4-Gang-Candlelight-Dinner in Göbels Quellenhof. Die Lose kosten nur 2,00 Euro, die Ausgabe der 30 Hauptgewinne findet am Sonntag, 17.12. 2017, ab 17 Uhr auf dem Marktplatz statt. Der Erlös ist für einen gemeinnützigen Zweck bestimmt.

 

Bad Wildunger Einkaufs- tasche

Die AWWiN! hat zusammen mit dem Stadtmarketing eine neue Einkaufstasche als Souvenir erstellt.

 

Praktisch für kleine und große Einkäufe, stabil und das Beste: die Einkaufstasche ist eine Erinnerung.
Die Tasche ist bei verschiedenen Unternehmen erhältlich.


Weiterlesen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AWWiN! Aktionsgemeinschaft Wildunger Wirtschaftsförderung e.V.